Es ist an der Zeit, die größte Industrie der Welt zu verändern

Unsere Mission?

Wohnraum aus Holz. Bezahlbar, lebenswert,
klimaneutral

Wohnungsnot in Deutschland gehört zu den größten gesellschaftspolitischen Herausforderungen unserer Zeit. 1,5 bis 2 Millionen Wohnungen im mittleren und unteren Preissegment fehlen aktuell in Deutschland, vor allem in den Ballungsräumen. Zudem muss auch der Wohnungsbau seinen Beitrag zur Erreichung der notwendigen Klimaziele leisten.

NOKERA bietet mit ihrer innovativen Bauweise aus Holz die Antwort auf die geforderten gesellschaftlichen und politischen Ziele und verbindet somit Ökologie und Ökonomie.

Bezahlbarer Wohnraum

Durch vertikale Integration der Wertschöpfungskette (83% Eigenfertigung) mittels einer industriellen Produktion gelingt es NOKERA nachhatligen und bezahlbaren Wohnraum zu schaffen.

Nachhaltiger Umgang mit Ressourcen

Durch den von NOKERA entwickelten Ansatz werden klimaneutrale (Net-Zero) Gebäude produziert und errichtet. Dadurch werden heute schon die geforderten gesellschaftlichen und politischen Ziele der Zukunft erreicht.

Skalierbare, nachhaltige Produktion

In der Nähe von Magdeburg errichtet NOKERA bis Ende 2022 die weltweit größte Green-Construction-Factory zur Produktion von bis zu 20.000 Wohnungen pro Jahr in ressourceneffizienter Holzbauweise.

Ressourcenverbrauch

Wir reduzieren Abfall, Emissionen und Verschnitt. Durch moderne Technologien werden Ressourcen geschont.

Materialien

Wir arbeiten mit einem hohen Anteil nachwachsender Rohstoffe und einem recyclinggerechten Materialkreislauf.

Energie

Für die Produktion unserer Holzbauteile setzen wir zu 100% erneuerbare Energie ein.

Wissen

Wir wissen, eine progressive Zukunft braucht ressourcenschonendes Bauen. Bei NOKERA werden durch die Nutzung von Holz große Mengen Kohlenstoff langfristig gebunden und dank verkürzter Bauzeiten die Klimabilanz verbessert.

Digitalisierung

Wir digitalisieren den gesamten Lebenszyklus der Immobilie und machen ihn so effizient, nachhaltig und modern.